Urlaub auf Kuba – Clubanlagen & mehr…

Einmal mit einem der berühmten Oldtimer die Küste entlangdüsen, einen fruchtigen Cocktail am Puderzuckerstrand schlürfen oder bis tief in die Nacht Salsa tanzen? Ein Cluburlaub auf Kuba (amtliche Bezeichnung: Republik Kuba) ist nicht nur Urlaub für den Körper, sondern auch für die Seele. Nahezu ganzjährige Sonnenscheingarantie und Temperaturen von mindestens 24 °C machen die karibische Insel zu einem ganzjährigen Traumziel. Die freundliche Mentalität der Kubaner, großartige Landschaften, Puderzuckerstrände wie aus dem Bilderbuch, paradiesische Cocktails und exotische Speisen: Kuba ist Lebensfreude pur und eignet sich daher als perfektes Ziel für den nächsten Cluburlaub.

Allgemeine Daten zu Kuba

  • Hauptstadt: Havanna
  • Landessprache: Spanisch
  • Hotelsprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch
  • Flugdauer: knapp 11 Stunden von Deutschland aus
  • Zeitverschiebung: -6 Stunden MESZ
  • Währung: Kubanischer Peso (CUP) und Konvertibler Peso (CUC)

Warum eignet sich Kuba besonders für einen Cluburlaub?

Nach dem jahrzehntelangen Embargo seitens der USA wurde dieses vor kurzer Zeit wieder aufgehoben. Nun strömen immer mehr Reisende nach Kuba. Doch auch vor diesem Ereignis verübte der Inselstaat Besuchern schon immer einen gewissen Reiz auf seine Besucher. Viele Menschen verbinden mit dem Land nicht nur den Karneval, sinnliche Rhythmen und karibische Lebensfreude, sondern auch den interessanten Kontrast aus Plantagen, Feuchtwäldern, Traumstränden, Bergen und großartiger Natur. Das kristallklare Wasser an den Küsten Kubas ist natürlich auch ein zusätzliches Argument zum Cluburlaub online buchen.

Ein Cluburlaub in Kuba ist besonders auf der Halbinsel Varadero besonders herausragend. Die Kombination aus bester Infrastruktur, Bars, Restaurants, Nachtclubs, aber auch unzähligen Sportangeboten für Groß und Klein machen dieses Fleckchen Erde zu einem Stück Paradies. Je nachdem, ob man mit Kindern oder nur zu Zweit reisen, sollten man auch verschiedenenMerkmale berücksichtigen, bevor er es an das Clubanlagen buchen geht.  Wenn man mit Kindern reist, so sollte man unter anderem auf ein gutes Angebot von Kinderbetreuungen, Spielplätzen sowie Nichtschwimmerbecken achten. Angebote interessanter Clubanlagen findet man hier zuhauf.

Doch auch wenn man nur zu Zweit unterwegs sind, sollte man beim Clubanlagen online buchen ein paar Dinge beachten. Manche Hotels sind beispielsweise erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt. Somit hat man die Möglichkeit, ganz in Ruhe zu entspannen und in angenehmer Athmosphäre den Urlaub auf Kuba zu verbringen. Auch die Auswahl von verschiedenen Restaurants und die Wahl zwischen Buffet und Menü ist immer ein Pluspunkt. Den richtigen Cluburlaub buchen ist so einfach wie nie.

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten auf Kuba

Durch die zentrale Lage der Halbinsel Varadero im Norden von Kuba eignet sich diese ideal für zahlreiche Ausflüge auf der karibischen Trauminsel. Alleine für die Halbinsel an sich sollte man sich schon einen Tag freihalten. Um all die wunderschönen Strände zu besuchen, kann man einen der Panoramabusse verwenden, welche in regelmäßigen Abständen von den gekennzeichneten Haltestellen abfahren. Eine authentische Alternative stellt jedoch die Anmietung eines Oldtimers dar. Die weltweit bekannten Fahrzeuge stellen immer noch das Symbol für Kuba dar. Und was gibt es Schöneres, als bei traumhaftem Wetter mit einem historischen Cabrio die Küste Kubas zu erkunden? An den Stränden selbst kann man nicht nur Tauchen und Schwimmen, sondern auch Segeln, Jetski fahren, mit Delfinen schwimmen oder eine spektakuläre Katamaran-Tour buchen.

Wenn der Sinn jedoch nach Natur steht, dann wäre das UNESCO-Biosphärenreservat Zapata auf jeden Fall einen Besuch wert. Hierbei handelt es sich um das größte Feuchtgebietsreservat der Karibik. Die urwüchsige Natur eignet sich perfekt für ungewöhnliche Fotomotive. Oder wie wäre es mit einem Abstecher in die Laguna de La Salinas. Hunderte rosafarbene Flamingos können hier in ihrer natürlichen Umgebung beöbachtet und fotografiert werden.

Ein Cluburlaub in Kuba verspricht ein Erlebnis der Extraklasse zu werden. Die historischen Gebäude der Hauptstadt Havanna, welche immer noch einen sozialistischen Flair versprühen, eine klassische Oldtimerfahrt entland der karibischen Küste, relaxen an einem der Traumstrände oder ein Besuch einer Kaffeeplantage machen Kuba zu einem wahren Allrounder unter den Reisezielen. Spezielle Clubanlagen Angebote sind vielfach verfügbar. Weitere spannende Infos rund um das Thema Urlaub auf Kuba findet man z.B. unter http://www.fgbrdkuba.de/reisen/kubareisen.php