Günstig ans Ziel: Tipps zum Geld sparen im Urlaub

Fernweh kennt jeder. Selbst wenn Sie in der schönen Stadt Chemnitz wohnen, wollen Sie sicher auch neue Länder und Regionen kennenlernen. So ein Urlaub kann aber schnell teuer werden, wenn man nicht aufpasst. Für diejenigen, die beim Reisen auch auf ihre Brieftasche achten müssen, gibt es einiges an Sparpotenzial. Wir stellen Tipps und Tricks zusammen, mit denen Sie im Urlaub richtig Geld sparen können.

Bauvorbereitung in Chemnitz: Was künftige Bauherren berücksichtigen sollten

Bauherren stehen vor einer mannigfaltigen Menge an Herausforderungen rund um den Kauf eines Grundstücks und den Bau einer Immobilie. Diese Herausforderungen betreffen stets die beiden Aspekte „Kosten“ und „Sicherheit“. Die Kosten müssen sich in einem günstigen oder zumindest angemessenen Rahmen bewegen, die Sicherheit wiederum dient der Absicherung gegen Kostenfallen bei beispielsweise Stornierungen des Bauvorhabens oder einer unzureichenden Bodenqualität. Bei einer Berücksichtigung der wichtigsten Aspekte rund um Bauvorhaben werden die Kosten möglichst gering und die Sicherheiten möglichst hochgehalten.

Cornelia Weinert – Beeindruckene Kunst aus Wuppertal

Nicht nur in der Region Chemnitz gibt es viele Künstler. Die freischaffende Künstlerin Cornelia Weinert ist im Bereich der Bildhauerei und Malerei den meisten Menschen ein Begriff. Die gelernte Gestaltpädagogin hat sich nicht nur durch die zahlreichen Berichte in den Medien über ihre Arbeit einen Namen gemacht, sondern eben auch mit ihren einzigartigen Malereien und Werken.

Neu umgezogen und es ist in der neuen Wohnung einsam?

Menschen, die gerade neu umgezogen sind, fühlen sich in der neuen Wohnung schnell einsam. Dies ist ein völlig natürlicher Zustand. Schließlich muss man sich an das neue Umfeld sehr schnell gewöhnen. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass man bei einem Umzug sein gewohntes Umfeld verlässt, was schon stressig genug ist.

Studieren im Chemnitz: Warum werden Nebenjobs für Studenten immer wichtiger?

Studieren wird ständig teurer. Nicht nur steigen die Kosten des typischen Lebensunterhalts dank Fahrkartenerhöhung oder Spritpreisen, auch die Kosten für die Unterkunft kennen nur einen Weg: den nach oben. Das mag in Chemnitz zwar noch nicht so ausgeprägt wie in anderen Städten sein, doch da das Einkommen in Chemnitz ebenfalls geringer ist, fallen Steigerungen natürlich auf. Aber welche Möglichkeiten haben Studierende, um die private Kasse ein wenig aufzufüllen?